Kunst im CPH

Die Reihe Kunst im CPH gibt es seit 2004. Mitglieder der Hanauer Kunstvereine und -vereinigungen sowie die Gesellschaft für Goldschmiedekunst gestalten rund ums Jahr wechselnde Ausstellungen. Ein besonderes Kunst-Event ist die Gemeinschaftsausstellung, die gemeinsam von Künstlerinnen und Künstler aller Mitglieder von Kunst im CPH gestaltet wird und traditionell mit einer Matinée am 3. Oktober beginnt.

Raum für die Kunst im CPH ist das Klaus Remer Foyer. Über 3.000 Kunstwerke – Gemälde, Fotografien, Skulpturen, Installationen, Schmuck und Gerät waren hier schon zu sehen. Mit seinen großen Glasfronten ist das südliche Foyer das perfekte Kunst-Schaufenster in Hanaus Altstadt.

Kunst, Kultur und Momente

19. Gemeinschaftsausstellung der Reihe „Kunst im CPH“

13 Künstlerinnen und Künstler aus Hanauer Kunstvereinen haben besondere Momente in unterschiedlichen Techniken im Bild festgehalten. Das Deutsche Goldschmiedehaus Hanau stellt Schmuck und Objekte aus seiner Sammlung aus.

Schmuck und Gerät:
Franz-Joseph Bette, Eberhard Burgel, Claus Bury, Michael Otto und Ilona Stepping stellen aus. Einige der in der gezeigten Arbeiten wurden zuvor noch nie öffentlich ausgestellt.

Fotografien und Gemälde
Mit Gemälden und Fotografien beteiligen sich Irina Brettmann, Dana Ciric, Waltraud Fittges, Wolfgang Geppert, Liliana Herzig, Georg Jarczyk, Rudolf Jung, Ute Peukert, Mathias de le Roi, Doris Schmidt-Haub, Ursula Spahn, Astrid Tollar und Antonia Feind-Trompke.

Öffnungszeiten 2024:

Do. 11.01.2024 von 16-18 Uhr entfällt
Do. 25.01.2024 von 16-18 Uhr
Do. 08.02.2024 von 16-18 Uhr
Do. 22.02.2024 von 16-18 Uhr entfällt
Di. 27.02.2024 von 16-18 Uhr

Änderungen vorbehalten.

Ausstellungs­programm 2023

„4 Elemente“

Art 13 – Werkstatt für Kunst e.V.
Susana Infurna Buscarino und Lia Lemberg

GruppeUmbria
Bettina Mc Kinney und Alexandra Schilling

Leben bedeutet Entwicklung, Entfaltung. Vier Künstlerinnen aus Hanau und Umgebung entfalten ihre Fantasie auf geeigneten Medien. Sie benutzen verschiedene Materialien und kombinieren mutig unterschiedliche Techniken. Dabei entstehen einzigartige, ausdrucksvolle Farbräume und Kompositionen.

Vernissage: 14. April 2023 | 18 Uhr

„Kunst, Kultur und Momente“ heißt das Motto der 19. Gemeinschaftsausstellung der Reihe „Kunst im CPH“. Die daran teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler zeigen ihre Momente – gemalt, gezeichnet, in Mixed-Media, Collagen und Fotografien. Zeitgleich stellen Hanauer Künstlerinnen und Künstler ihre ausgewählten Schmuckstücke aus der Sammlung des Deutschen Goldschmiedehauses aus.

Matinee: 3. Oktober 2023 | 11 Uhr