Auszeichnungen

Location Award 2012
Green Globe Zertifizierung
10 Jahre Congress Park Hanau - 85 Jahre Stadthalle Hanau

Location Award 2012

Logo Location Award 2. Platz 2012 Location Award Logo 2012

Berlin/Hanau September 2012:
Der Congress Park Hanau hat den zweiten Platz im Wettbewerb „Location Award“ in der Kategorie „Tagungs- und Kongresslocations“ erreicht. CPH-Vertriebsmanagerin Sabine Maiwald-Wolf nahm in der Berliner Ullstein-Halle den Preis entgegen.

„Diese Auszeichnung passt zum Stellenwert des aufstrebenden Oberzentrums Hanau“, freut sich Oberbürgermeister Claus Kaminsky. Der Aufsichtsratsvorsitzende der Betriebsführungsgesellschaft Hanau, die den CPH betreibt, verbindet damit ein „dickes Lob“ für das Personal des CPH, dem der Preis letztlich zu verdanken sei.

„Die hervorragende Reputation, die sich der Congress Park Hanau bei Veranstaltern deutschlandweit erarbeitet hat, ist wohl ausschlaggebend für unsere Nominierung gewesen. Wir fühlen uns wirklich geehrt, dass Hanau sich so gut im Wettbewerb mit Düsseldorf und Berlin platziert hat“, ist Maiwald-Wolf stolz auf das gute Abschneiden des CPH. „Mit dem zweiten Platz beim ‚Location Award‘ ist der CPH im zehnten Jahr seines Bestehens in der Gruppe der deutschen Top-Veranstaltungszentren angekommen“, freut sich auch Nicole Rautenberg, Leiterin Betriebsführung, über die jüngste Auszeichnung des Hauses. Bereits die Nominierung des CPH unter die besten Drei bei der vorausgegangenen offenen Internet-Abstimmung, zu der insgesamt 27 Wettbewerber angetreten waren, wurde in Hanaus „guter Stube“ als Erfolg gewertet.

Am Ende wählte eine Expertenjury die besten Häuser aus. Neben den kategorie-spezifischen Kriterien bewertete sie auch übergreifende Faktoren wie zusätzliche Services für Veranstaltungen, Außenpräsentation, Nutzungsmöglichkeiten, Design, Logistik, Umweltverträglichkeit, Technik und Innovationsgrad des Hauses. Dabei erreichte der CPH in der Kategorie „Tagungs- und Kongresslocation“ den zweiten Platz hinter dem Congress Center Düsseldorf. Zum dritten Mal zeichnete die Marketingplattform „locationportale.de“ in diesem Jahr herausragende Veranstaltungsorte aus. Insgesamt haben sich 281 Häuser in zehn Kategorien an dem Wettbewerb beteiligt.
Gewinner 2012 Location Award
Die Gewinner Platz 1 bis Platz 3 des Location Award 2012 in der Kategorie "Tagungs- und Kongresszentrum" (Quelle: Locationportale GmbH)

Green Globe Zertifizierung

Zertifikat von Green Globe in Gold für fünf Jahre kontinuierliche Nachhaltigkeitszertifizierung
Der Congress Park Hanau (CPH) wirtschaftet ökologisch, ökonomisch und sozial verantwortungsvoll – um es in einem Wort zu sagen: nachhaltig.

Vorreiter im Großraum Frankfurt
Seit 2010 ist der CPH durchgängig nach den Standards für Veranstaltungszentren von Green Globe und EVVC zertifiziert. Das Haus am Hanauer Schlossgarten war im Jahr 2010 das erste Kongresszentrum im Großraum Frankfurt, das die angesehene Umweltzertifizierung erfolgreich durchlaufen hat. „Ein nachhaltiger Umgang mit Ressourcen zählt gerade in der Veranstaltungsbranche zu den absoluten Pflichteigenschaften eines verantwortungsvollen Unternehmens“, lautet das Credo des CPH-Teams.

Gold Status für Kontinuität
Im Jahr 2016 jährte sich die Zertifizierung in der Kategorie „Convention Centers“ zum fünften Mal, so dass der CPH seitdem über den Gold Status von Green Globe verfügt. „Dieser Erfolg ist unseren seit Jahren kontinuierlichen Bemühungen um nachhaltiges Handeln zu verdanken. Wir verstehen Nachhaltigkeit als Teil des strategischen Managements und werden nicht nachlassen, fortlaufend zu prüfen, wo wir noch Ressourcen einsparen können“, kommentiert Nicole Rautenberg, Geschäftsführerin des CPH.

Nachhaltig in allen Bereichen
Green Globe prüft die Einhaltung der vordefinierten Nachhaltigkeitsstandards in regelmäßigen Abständen. Jedes Mal erfüllt der CPH alle 36 Kriterien und 233 Indikatoren (von insgesamt 250) ohne Abstriche. Besonders positiv wirkt es sich in der Nachhaltigkeitsbilanz aus, dass mit dem Hanau Naturale-Strom ausschließlich Energie aus regenerativen Quellen verbraucht wird. Doch auch vergleichsweise einfache Maßnahmen, wie etwa der Einsatz von recyceltem Papier oder klimaneutrales Drucken bei allen gedruckten Medien, zählen bei der Bewertung. Ein wirkliches Alleinstellungsmerkmal des CPH sind die lokale Verbundenheit des Hauses und das soziale Engagement. So bietet die Reihe „Kunst im CPH“ seit 12 Jahren Künstlerinnen und Künstler aus Hanau und der Umgebung repräsentative Ausstellungsflächen im Südfoyer des Hauses.

Klimaneutral veranstalten
Unter dem Menüpunkt „Green Meetings“ finden Veranstalter Informationen, wie sie ebenfalls einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten können. So errechnen etwa die Eventmanager des CPH für Kunden auf Wunsch vorab den CO2-Ausstoss ihrer Veranstaltung. Die ermittelten Emissionen lassen sich in Zusammenarbeit mit „natureOffice“ durch ein Klimaschutzprojekt kompensieren. Wer sich dafür entscheidet, darf seine Veranstaltung bereits vorab mit dem Logo „Wir veranstalten klimaneutral“ bewerben.

Mehr Informationen zum Thema Nachhaltigkeit im Congress Park Hanau

10 Jahre Congress Park Hanau - 85 Jahre Stadthalle Hanau

Urkundenüberreichung der IHK an Geschäftsführerin Nicole Rautenberg
Urkundenüberreichung der IHK an Geschäftsführerin Nicole Rautenberg

Das Jahr 2013 steht für den Congress Park Hanau (CPH) nicht nur im Zeichen seines ersten runden Geburtstags, sondern ist auch vom 85-jährigen Bestehen der historischen Stadthalle geprägt. Zum zehnten Geburtstag gab es im Sommer ein großes Fest. Das Stadthallen-Jubiläum würdigte die IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern mit einer Auszeichnung.
1928 wurde der Marstall des ehemaligen Stadtschlosses zur Versammlungsstätte umfunktioniert und von da an als Stadthalle genutzt. „Bedeutende Veranstaltungen finden in Hanau seit jeher am Schlossplatz statt. Bereits die ‚Stadthalle‘ war repräsentativer Raum für wirtschaftliche und kulturelle Veranstaltungen“, blickt CPH-Geschäftsführerin Nicole Rautenberg zurück. Der CPH setzt diese Tradition seit der Eröffnung im Jahr 2003 fort. Bis heute erhalten geblieben ist der markante vorgeblendete Sandsteingiebel am Haupteingang der früheren Stadthalle, die den Konzert- und Theatersaal des CPH beherbergt. Für die gelungene Integration der historischen Bauteile in die moderne Architektur des Kongresszentrums ist der CPH inzwischen bundesweit bekannt. „Unser Auftrag ist es, das Haus als Veranstaltungszentrum für Kongresse, Kultur und Kunst, zu vermarkten und weiterzuentwickeln. Mit der besonderen Kombination der Gebäudeteilen aus unterschiedlichen Epochen und der Atmosphäre, die dadurch gegeben ist, haben wir ein Alleinstellungsmerkmal, das viele Kunden sehr zu schätzen wissen“, so Nicole Rautenberg. Zudem biete der CPH seinen Gästen dank der einmaligen Lage direkt am Schlossgarten „Tagen im Grünen“ mitten in der Stadt.
Logos Hanau-fairpflichtet Greenglobe

Rubriken: Kunst und Kultur im CPH: Kontakt:
Kongresse, Messen, Tagungen Veranstaltungen, Termine Congress Park Hanau
Kultur Congress Park Sinfonie Schlossplatz 1
Tagungsräume Kunst im CPH 63450 Hanau
Catering im CPH Telefon: 06181/2775-0
Green Meetings Email: info@cph-hanau.de
Anfahrt & Parken
CPH-Team
Impressionen
360 Grad Bild

Der CPH in 360 Grad

Zum Rundgang

Button Veranstaltungsanfrage

Senden Sie uns Ihre unverbindliche Eventanfrage!

Zum Anfrage-Tool

Raumnamen

Wer steckt hinter unseren Raumnamen?

Zu den Details

Logo EVVC

CPH ist Mitglied beim EVVC

Infos zum EVVC